Law Firm Change Consultants
Beratung von Kanzleien und Rechtsabteilungen

Wir, die Law Firm Change Consultants, sind die führende Beratungsfirma für wirtschaftsberatende Kanzleien und Rechtsabteilungen im deutschsprachigen Raum mit 18 Jahren Erfahrung.

Haben Sie ein Anliegen? Rufen Sie uns an: +49 89 4521570

Vollauslastung mit Top-Mandaten

Die spannendsten Mandate mit qualifizierten Kollegen bearbeiten, wo jeder weiss, was er zu tun hat - das ist das Ergebnis unserer Beratung (sagen unsere Kunden)

Gründer einer mittelgroßen Wirtschaftskanzlei, der bei Merger-Verhandlungen unterstützt wurde:
"Herr Groß, Sie haben eine grandios gute Beraterleistung erbracht und ich sage das nicht so daher. Ich zolle Ihnen meinen tiefsten Respekt. Ohne Ihre Unterstützung wäre der Prozess beendet. Durch Ihre Unterstützung können wir die Realitäten - im Rahmen unserer Möglichkeiten - besser beurteilen.
Ich möchte diese Mail nicht mit Sachthemen verknüpfen, sondern Ihnen einfach Dank sagen. Ich habe heute - von  Ihnen - viel gelernt."


Der Kanzleimarkt in Deutschland - Vaagt - Zulauf

Titel Kanzleimarkt Vaagt/Zulauf Buch

Vorankündigung einer Veröffentlichung für das Jahr 2016

Bei diesem Werk handelt es sich um eine aktuelle Studie der Probleme des strategischen Managements von Kanzleien in Deutschland. Ausgangspunkt ist dabei die Frage nach der Entwicklung der Kanzleien im Wettbewerb hierzulande in den vergangenen sechs Jahren. Dabei wird die Gesamtmarktentwicklung in den verschiedenen Beratungssegmenten, von den 50 führenden Kanzleien in Deutschland, über mittelgroße Büros bis hin zu kleinen Büros und Einzelanwälten untersucht und typische Entwicklungen herausgearbeitet.

Kanzleiformular-handbuch im Beck Verlag

Der Verlag CH. Beck ist der führende Verlag im Bereich juristische Literatur. Daher hat der Verlag nunmehr die Aufgabe übernommen, Kanzleien auch hins. der unternehmerischen Seite zu unterstützen. Zu diesem Zweck verlegt er ein Formularhandbuch, dass die wichtigsten Elemente des Kanzleimanagements umfasst in Form von Vorlagen, Checklisten, etc.

Christoph H. Vaagt ist als Autor für die Fragen des Kanzleimanagements tätig: er beschreibt in Form von Vorlagen, wie ein Kanzleimanagement die wichtigsten Fragen des strategischen, aber auch des täglichen Projektmanagements umfassen kann.

Formularhandbuch für die Rechtsabteilung

Formularbuch Cover
Wolf Peter Gross und Christoph H. Vaagt sind die Herausgeber eines komplett neuen Werkes, welches auf unsere Anregung hin im  C. H. Beck Verlag im Jahre 2016 erscheinen wird: das Formularhandbuch für die Rechtsabteilung. Zum ersten Mal wird damit für die Rechtsabteilungen eine Formularsammlung zur Verfügung gestelt, welches das Management der gesamten Rechtsabteilung betrifft. Das ist insofern wichtig, als dass die Anforderungen an die Rechtsabteilungen in den letzten 10 Jahren enorm gestiegen sind, und es sehr viel Bedarf an Wissen und Vorgehensmodellen in diesem Bereich gibt. Dr. Wolf Peter Gross, der seit 10 Jahren Rechtsabteilungen berät, hat dazu viele herausragende Autoren gewinnen können.
picture frontcover General Counsel Book 21st Century

Wolf Peter Gross and Chris Vaagt are the editors of this exciting new Book on the Challenges and Opportunities of the General Counsel in the 21st Century. They have got contributions from leading individuals who have acted both as Counsel and as lawyers, and have a thourough understanding of the evolving role. Based on our understanding of the changes we witness every day on our consulting work for General Counsels, we thought about collecting all the pieces and have refreshing look at this development.

The Book is on the market since October 2015 and can be purchased here!

Veranstaltungsmoderation und Vorträge

Wir moderieren regelmäßig Partnerversammlungen und Sozietätsklausuren, von 8 bis 150 Partner, im In- und Ausland, in einer Art und Weise, die immer wieder verblüffende Ergebnisse produziert und ausserdem auch noch allen viel Spass bringt!... mehr

Beispiel für unseren "Real Time Change"-Beratungsansatz

Ein Beispiel für unseren "Real Time Change"- Ansatz lieferte uns der neu gewählte Managing Partner einer großen Kanzlei, den Christoph H. Vaagt erstmalig aufsuchte.  Nach 1,5h Gespräch, die aus Sicht der Berater zum Kennenlernen diente, meinte er: "Lieber Herr Vaagt, rechnen Sie dieses Gespräch doch bitte ab, ich habe so viel erfahren, das ist viel mehr wert, als ich mir vorstellen konnte.".

Patentanwaltskanzleien stehen vor der Herausforderung, ihr Geschäftmodell angesichts sinkender Einnahmen aus den Formalgebühren weiter zu entwickeln...

Wissenschaft und Forschung

Langzeitstudie zur Entwicklung des Anwaltesmarktes

Wir bereiten derzeit die nächste Ausgabe der Langzeitstudie der Entwicklung des Rechtsmarktes vor. Basierend auf den neuesten Daten, die u.a. der Verlag Juve, das Institut für Freie Berufe sowie das Bundesamt für Statistik veröffentlicht, werden wir die unterschiedlichen Marktsegmente analysieren.

Aktuelles

Umsatz und Gewinnverbesserung
Eine von uns beratende Kanzlei hat das Ergebnis wie vorausgesagt verbessert: den Umsatz um 23 %, Gewinn um 51 %. Wer intensiv an sich arbeitet, ohne radikale Massnahmen zu ergreifen, sondern einfach nur das Potenzial abrufend, das in der Kanzlei liegt, wird sich verbessern können. Da wir regelmäßig mit unseren Kunden in Kontakt sind und Reviews durchführen, ist diese Ergebnisverbesserung in vielen Fällen nachweisbar.  

Die jährlich im September von der Zeitschrift Juve berichteten Zahlen der größten deutschen Sozietäten, die auf freiwilligen Meldungen beruhen, zeigen eine langfristige Tendenz der Marktsättigung und des Verdrängungswettbewerbs. Beruhend auf der Benchmarkstudie, die die Kanzleiberatung Law Firm Change Consultant seit 2011 erstellt und die mit Hilfe der jetzt vorliegenden  Zahlen fortgeschrieben wird, sind folgende Tendenzen relevant:

IBA Book on strategy

Christoph H. Vaagt ist der Herausgeber dieses Buches über Kanzleistrategien, welches er im Auftrag der Law Firm Management Section der Inter Bar Association (IBA) editierte . Dieses Buch fasst Beiträge von weltweit tätigen Praktikern und Spezialisten zum Thema Strategie von Kanzleien gemäß dem derzeitigen Stand der Praxis und Forschung zusammen. Rezensionen finden Sie hier.

Webinar Praktische Kanzleiführung: So führen Sie eine Kanzlei

Bild

In diesem Webinar lernen Sie als Kanzleinhaber oder Partner einer Kanzlei, worauf Sie bei der Führung des "Unternehmens" Kanzlei achten sollten.

Projekte die wir derzeit bearbeiten

Wir beraten laufend Kanzleien (Rechtsanwälte, Patentanwälte, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater) und Rechtsabteilungen und begleiten sie in den Veränderungsprozessen, meist auch langfristig.
Aktuelle Projekte, die wir derzeit bearbeiten, finden Sie hier

Anfrage zur Kanzleiberatung

"Ich beschäftige mich seit ein paar Jahren mit Kanzleimanagementfragen", so der neue Managing Partner einer großen überörtlichen Kanzlei, mit dem wir erstmals Kontakt haben. "Und Ihr Name ist ja recht bekannt, Sie haben eine gute Reputation, da sind Sie für uns erste Adresse", so fährt er fort. Das freut uns!
Lecturio

NEU! Unsere Webinar zu Themen des Kanzleimanagements bei lecturio!

Dazu passend: Unsere Veröffentlichung im C. H. Beck Verlag zum Kanzleimanagement.

IBA Knowledge Project

Christoph H. Vaagt wurde im Mai 2012 zum Chairman der Praxisgruppen "Partnerships" ernannt. Diese Gruppe soll Informationen weltweit zur Verfügung stellen, die Kanzleien benötigen, um ihre Arbeit besser zu erledigen. Dazu werden Knowledge Tools und eine Datenbank erarbeitet.

Christoph H. Vaagt wurde außerdem zum Seminar Officer der Law Firm Management Section berufen (2014 bis 2015), nachdem er vorher im Advisory Board tätig war.

Christoph H. Vaagt ist auch Mitglied des Global Managing Partner Mentoring Programmes der Law Firm Management Section der International Bar Association.

Studie "Erfolgreiche Strategien von Wirtschaftskanzleien": Restbestände abzugeben

 Wir können Ihnen heute einige Restexemplare anbieten, im Handel ist die Studie aufgrund der starken Nachfrage vergriffen. Wir bieten Ihnen originalverpackte Exemplare zum Vorteilspreis von nur 199 EURO an.
Bestellmöglichkeit